Das AHRTAL mit HUND

Hier gibt es Tipps und Empfehlungen, Wanderbeschreibungen und viele Insider-Informationen für Kenner und Gäste der Region - ob mit oder auch ohne Hund.

Mittwoch, 19. Oktober 2016

"Krähenzeit": Ein Hundekrimi oder ein Krimi mit Hund?





Auch wenn Tatortfotografin Jana Vogt und Hauptkommissar Clemens Wieland die Hauptrollen spielen, so ist der heimliche Star doch der Airedale Terrier Usti, der Hund der ermittelnden Protagonistin. Er ist der unumstrittene Sympathieträger, vielleicht gerade weil er wie ein normaler Hund agiert und nicht wie ein Superhund. Die Sinne unserer Hunde sind jedenfalls in vielen Fällen Gold wert.


Und wer löst nun den Fall um den Toten im Weinberg bei Ahrweiler? Usti oder doch Jana, die Tatortfotografin aus Köln, die in Ahrweiler eigentlich nur Urlaub machen und sich von ihrem letzten Einsatz bei der Kripo erholen wollte?

Erhältlich ist der Krimi "Krähenzeit" eigentlich überall (auch in Onlineshops), vor allem in den Buchhandlungen im Ahrtal und in der Buchhandlung am Ahrtor in Ahrweiler gibt es sogar von mir persönlich signierte Exemplare.  


#Krimi #Hundekrimi #Ahrweiler #Ahrtal

Samstag, 17. September 2016

Bücherschatz finden: Gmeiner GO! -Aktion auch im Ahrtal


http://www.gmeiner-verlag.de/go

Anlässlich der Regionalbuchwochen hat sich der Gmeiner-Verlag eine ganz besondere Aktion ausgedacht:
GMEINER GO!

 
Und das Tolle: wer meinen Krimi "Krähenzeit" findet, darf ihn auch behalten, aber bitte mit Fotobeweis. 


Die Koordinaten zum Versteck und mehr findet ihr auf der Website des Gmeiner-Verlags.

Mittwoch, 15. Juni 2016

Ausflugstipps: Idyllische Orte im Ahrtal

Es gibt sie noch, die unbekannten Orte an der Ahr. Oft fahren wir daran vorbei, weil wir  gar nicht wissen, was uns erwartet.
 

Pützfeld/ Ahr. Foto (c) Karin Joachim

Ein solches Kleinod ist zum Beispiel die St. Marienkapelle von Pützfeld. Auch wenn man sie aus der Ferne sieht, so lohnt sich ein Abstecher dorthin. Das Auenland ist flach, auf einem Fels thront die barocke Wallfahrtskapelle aus dem Jahr 1681. Von dort oben hat man einen herrlichen Ausblick auf die Ahr und die Berge ringsum. Die Madonna, die in einer Nische über dem Westportal steht, kam übrigens 2005 per Helikopter hierher.
 

Ausführliche Infos über die Wallfahrtskapelle St. Marien von Pützfeld sind in meinem Buch „50 Entdeckungen im Ahrtal“ nachzulesen (Entdeckung 22). Die Kapelle ist zugleich auch das Coverbild.
 

Bezugsquellen:
Örtlicher Buchhandel
: Link zu Buchhandel.de

Amazon: Link zur Seite bei Amazon



#Ahrtal #Entdeckungen #Pützfeld  #WandernmitHund

Dienstag, 14. Juni 2016

Ist euer Hund ein Optimist?

Wusstet ihr schon, dass es pessimistische und optimistische Hunde gibt?
Ja, tatsächlich. Forscher haben herausgefunden, dass manche Hunde viel besser mit einer Trennungssituation zurechtkommen, als andere. Das ist nichts Neues. Neu aber ist, dass diese Hunde grundsätzlich viel positiver gestimmt sind, also Optimisten sind.
 

Mehr dazu und zu vielen erstaunlichen Erkenntnissen über unsere Hunde könnt ihr in meinem Buch nachlesen: Mythos Hund - Irrtümer rund um Wölfe, Dominanz & Co. Hier der Link zu Amazon: AMAZON Mythos Hund.

"Mythos Hund" von Karin Joachim

Weitere Themen z.B.:
Stressen Maulkörbe?
Warum markieren Hunde?
Regeln Hunde alles untereinander?
Darf der Hund aufs Sofa?

Sind vorauslaufende Hunde dominant?




#Hund #Dominanz #Mythen #Maulkorb

Freitag, 3. Juni 2016

Hochwasser an der Ahr

Aufgrund des aktuellen Hochwassers an der Ahr eine große Bitte:

Passt gut auf eure Vierbeiner auf. Lasst eure Hunde nicht zu nah an den Fluss und behaltet sie immer im Auge, auch an der Leine. Denn die Strömung ist extrem stark!

Die Kraft des Wassers schält sogar Bäume.

In einiger Entfernung und auf befestigten Wegen ist es sicherer!

Donnerstag, 5. Mai 2016

Neuigkeiten für Hundefreunde und Fans des Ahrtals

Lina am Kloster Kalvarienberg in Ahrweiler
Ihr Lieben,
große Änderungen stehen bevor. 

Das ForumMenschHund wird es in der Form bald nicht mehr geben.
Meine Schwerpunkte liegen nun in der Autoren- und Lektorentätigkeit.

Hundecontent gibt es aber weiter hier auf diesem Blog! 


Und wenn ihr verfolgen möchtet, was ich schreibe, dann schaut doch einfach einmal auf meiner Autorenseite vorbei: www.karin-joachim.blogspot.de oder auf Facebook.
 

Und wer sich für das Ahrtal interessiert, findet hier regelmäßig neue Infos: www.ahrtalgeschichten.blogspot.de

Viele Grüße 
eure Karin

 

Freitag, 15. April 2016

Frühling in Ahrweiler 2


Überall grünt und blüht es. Die Schlehen tragen Tausende von Blüten, in denen sich Bienen und Hummeln tummeln. 
Im Hintergrund erkennt ihr Ahrweiler mit dem markanten Turm der Laurentiuskirche. 

#EntdeckungenimAhrtal
#Ahrweiler
#Frühling